Ramungustrophy


Deutschlands größte Team-Fun-Sport-Olympiade!

Kondition, Kreativität, Schnelligkeit, Verwegenheit und Mut. Das brauchen diejenigen, die Jahr für Jahr rund um den Kammersteiner Festplatz um die Ramungustrophy kämpfen.
 
Die Teams mit je fünf Frauen oder Männern fighten an zwölf spektakulären Stationen um Punkte. Auf dem Programm stehen u.a. Free-Climbing, Wake-Board-Fahren, Bungee-Jumping, Cross-Board-Downhill, Tauchen, Mountainbike-Rennen durch Feld, Flur und Schlamm, Crosslauf, Hochseilgarten und Trecker-Pulling. Nach der Preisverleihung findet auf dem Festplatz eine Party mit DJ oder Live-Musik statt. Im Jahr 2003 waren 40 Teams am Start, die von rund 2000 Zuschauern kräftig angefeuert wurden.
 
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung unter www.ramungustrophy.de oder bei Volker Bauer, 09122/85400 und Holger Barthel, 09122/14880.

 

Ramungustrophy